Tennis-Artikel  24 Stunden pro Tag 7 Tage pro Woche
direkt online aus Ihrem  Fach
-Versand
   T.R.S. Sportgeräte GmbH               Kleestr.30  (Bei Ecker)         47443 Moers            Tel .:(+49) 028419981255            Email: info@trs-tennisversand.de

  Startseite

 Warenkorb  

  Bestellseite

      AGB / Impressum     

 
Achtung neue Telefonnummer und Adresse! 

 

  

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 TMG

TRS-Sportgeräte GmbH
Kleestr. 30 (bei Ecker)
47443 Moers
Deutschland
Tel. (+49) 028419981255
Mobil: (+49) 01749658745

Ust-IDNr. DE117571432
Amtsgericht 47533 Kleve
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Anselm Reiter


Email info@trs-tennisversand.de
Internet: www.trs-tennisversand.de


Reklamationen wie Anfragen jeglicher Art sind über obig angeführte Kontaktdaten an die TRS-Sportgeräte GmbH, TRS-Tennisversand zu richten. Es gelten im Fall von Mängeln die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

1. Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.1
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle zwischen der TRS- SPORTGERÄTE GMBH und dem Kunden über den Online-Shop unter der Domain http://www.TRS-Tennisversand.de abgeschlossenen Verträge.

1.2
Kunden im Sinne dieser AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.2.1
Verbraucher ist jede natürliche Person, die zu einem Zweck handelt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.2.2
Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, wie z.B. Trainer mit Trainerlizenz oder Wiederverkäufer mit Gewerbeschein.

2. Vertragsabschluss im Online-Shop

2.1
Die innerhalb des Online-Shops aufgeführten Produkte und/oder Leistungen stellen keine die TRS- SPORTGERÄTE GMBH bindenden Angebote dar; es handelt sich vielmehr um die Aufforderung an Kunden, ein verbindliches Angebot durch Abgabe einer Bestellung zu unterbreiten.

2.2
Der Kunde hat die Möglichkeit, innerhalb des Online-Shops Produkte auszuwählen und zu bestellen. Vor Absendung der Bestellung ermöglicht die TRS-SPORTGERÄTE GMBH dem Kunden, die Bestelldaten zu überprüfen und etwaige Eingabefehler zu berichtigen. Durch Absendung der Bestellung aus dem  Warenkorb gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung über die in diesem enthaltenen Artikel ab. Den Zugang dieser Bestellung wird die TRS-SPORTGERÄTE GMBH dem Kunden unverzüglich per E-Mail bestätigen.

2.3
Die TRS-SPORTGERÄTE GMBH ist befugt, das Vertragsangebot des Kunden innerhalb von drei Werktagen nach Zugang der Bestellung anzunehmen. Der Kaufvertrag kommt mit der Annahme der Bestellung durch die TRS-SPORTGERÄTE GMBH zustande.

2.4
Der Vertragstext wird durch die TRS-SPORTGERÄTE GMBH gespeichert und ist für  Kunden weiterhin nach Absendung der Bestellung abrufbar. Die Bestelldaten werden dem Kunden auch in Textform mitgeteilt.

3. Preise, Zahlungs- und Lieferungsbedingungen

3.1
Die im Zusammenhang mit Produkten und/oder Leistungen angeführten Kaufpreise sind Endpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich der anfallenden Umsatzsteuer. Die Kaufpreise gelten jedoch zuzüglich Liefer- und Versandkosten.

3.1.1
Im Falle von grenzüberschreitenden Lieferungen können weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) vom Kunden zu zahlen sein.

3.1.2
Die Höhe anfallender Liefer- und Versandkosten oder nähere Einzelheiten zu deren Berechnung werden auf der Website im Online-Shop gesondert ausgewiesen.

3.2
Der Kunde hat alle Beträge spätestens 14 Tage nach Erhalt der Zahlungsaufforderung ohne Abzug zu zahlen.

3.3
Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

3.4
Neukunden werden bei einer Erstbestellung bis zu einem Bestellwert von € 150,00 auf Rechnung beliefert; Erstbestellungen zu einem höheren Wert werden nur gegen Vorauskasse ausgeliefert. Bei einer vereinbarten Teilzahlung gelten gesonderte Teilzahlungsbedingungen.

3.5
Die Auslieferung erfolgt auf dem Versandwege an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Eine Selbstabholung durch den Kunden nach vorheriger Vereinbarung eines Abholtermins ist möglich.

4. Rückgaberecht und -folgen bei Warenlieferungen

Verbrauchern steht nach den fernabsatzrechtlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu; dieses Widerrufsrecht kann - wie hier - durch ein Rückgaberecht ersetzt werden. Als Verbraucher haben Sie daher bei Verträgen über die Lieferung von Waren das Recht zur Rückgabe nach Maßgabe der folgenden Rückgabebelehrung.

Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:

1. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( TRS-Sportgeräte GmbH, Weezerstr. 1, 47589 Uedem, Tel.: +4928252429826, FAX+4928252429828, Email info@trs-tennisversand.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, daß Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


3. Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

3. Bitte beachten Sie, daß die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

5. Widerrufsrecht und -folgen bei Erbringung sonstiger Leistungen

Als Verbraucher haben Sie bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen (z.B. Besaitung von Rackets, etc.) das Recht, ihre Vertragserklärung nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung zu widerrufen.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Eigentumsvorbehalt

Die TRS-SPORTGERÄTE GMBH behält sich das Eigentum an den verkauften Sachen bis zur Zahlung des Kaufpreises vor.

7. Mitteilung von Transportschäden

Der Kunde wird die TRS-SPORTGERÄTE GMBH im Fall von Transportschäden nach besten Kräften unterstützen, soweit Ansprüche gegenüber dem betreffenden Transportunternehmen bzw. Transportversicherung geltend gemacht werden. Etwaige Rechte und Ansprüche des Kunden, insbesondere dessen Rechte bei Mängeln der Sache, bleiben von den Regelungen der Ziffern 7.1 und 7.2 dieser AGB unberührt; diese beinhalten daher keine Ausschlußfrist für Rechte gemäß Ziffer 8 dieser AGB.

7.1 Der Kunde wird die gelieferte Ware bei Erhalt überprüfen. Bei äußerlich erkennbaren Transportschäden ist für den Fall, daß die Lieferung trotzdem angenommen wird, schon bei Annahme der Lieferung der Schaden auf den jeweiligen Versanddokumenten zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen; die Verpackung ist durch den Kunden aufzubewahren.

7.2 Ist der (teilweise) Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar, hat der Kunde dies innerhalb von fünf Tagen nach Ablieferung gegenüber der TRS-SPORTGERÄTE GMBH oder binnen sieben Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen, um so zu gewährleisten, daß etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden können.

8. Rechte bei Mängeln der Sache (Gewährleistung)

Reklamationen sowie Anfragen jeglicher Art sind über obig angeführte Kontaktdaten an die TRS-SPORTGERÄTE GMBH zu richten. Im Fall von Mängeln gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

9. Umtauschrecht

9.1

Unabhängig von dem unter Ziffer 4 geregelten Rückgaberecht bietet die TRS-SPORTGERÄTE GMBH dem Kunden die Möglichkeit, gekaufte Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware umzutauschen. Diese Möglichkeit zum Umtausch besteht ausschließlich bei unbenutzter und unverschmutzter Ware, die zusammen mit der Originalverpackung zurückgegeben wird; gebrauchte Artikel (z.B. gespielte Rackets) sind vom Umtausch ausgeschlossen.

9.2
Zur Wahrung der Umtauschfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware an die TRS-SPORTGERÄTE GMBH.

10. Schlußbestimmungen

10.1
Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz der TRS-SPORTGERÄTE GMBH. Dasselbe gilt, wenn ein Unternehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder sein Wohnsitz und/oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis der TRS-SPORTGERÄTE GMBH, das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

11.2
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

11.3
Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) finden keine Anwendung.


Service & Beratung
Garantieerklärung


Unbeschadet der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche gewährt TRS-Sport Garantie gemäß den Gesetzen Ihres Landes, mindestens jedoch 1 Jahr, beginnend mit dem Verkaufsdatum der Maschine an den Endverbraucher.

Die Garantie erstreckt sich ausschließlich auf Mängel, die auf Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind.

Bei Geltendmachung eines Garantieanspruches ist der Original-Verkaufsbeleg mit Verkaufsdatum beizufügen. Garantiereparaturen dürfen ausschließlich von autorisierten TRS-Sport Garantie-Service Stationen durchgeführt werden.

Von der Garantie ausgeschlossen sind:
unsachgemäße Anwendungen, wie z.B. Überlastung der Maschine oder Verwendung von nicht zugelassenen Einsatzwerkzeugen
Gewaltanwendung, Beschädigung durch Fremdeinwirkungen oder durch Fremdkörper, z.B. Glas oder Steine
Schäden durch Nichtbeachtung der Gebrauchsanleitung, z.B. Anschluss an eine falsche Netzspannung oder Stromart oder Nichtbeachtung der Aufbauanleitung
normaler Verschleiß

Von der Garantie ebenfalls ausgeschlossen sind teilweise oder komplett demontierte Maschinen.

XXL - Garantie (TRS-Sport 3-Jahres-Garantie)

Wird eine ab Januar 2004 gekaufte Maschine innerhalb von 4 Wochen registriert, gewährt TRS-Sport eine erweiterte Garantie von 3 Jahren, ebenfalls beginnend mit dem Verkaufsdatum der Maschine an den Endverbraucher/Käufer.

Die Registrierung erfolgt ausschließlich online unter www.TRS-Tennisversand.de und kann online vom Käufer selbst durchgeführt werden. Der Käufer erhält seine XXL Garantiebestätigung per Email zugeschickt oder kann diese direkt ausdrucken. Diese Bestätigung ist immer maschinenbezogen.

Bei Geltendmachung eines Garantieanspruches ist die XXL-Garantie -Bestätigung bzw. der Registrierungsausdruck dem Orginal-Verkaufsbeleg mit Verkaufsdatum beizufügen.

 Kontodaten

Bankverbindung:

Sparkasse am Niederrhein:
BLZ: 354 500 00
Konto: 1223047323

IBAN: DE67 3545 0000 1223 0473 23
BIC: WELADED1MOR 

 

   Versandkosten

Versandkosten - Inland:

Deutschland € Brutto incl. Nachname
bis 5kg
6,50
10,50
bis 10kg
8,50
12,50
bis 20kg
10,-
14,-
bis 31,5kg
15,-
19,-


Versandkosten - Ausland: (andere Länder auf Anfrage)

Außerhalb Deutschlands
bis 5kg
bis 10kg
bis 20kg
bis 31,5kg
Niederlande / Belgien / Luxemburg / Österreich
9€
13€
19€
25€
Schweiz
Dänemark
11€
15€
21€
28€
Frankreich / Großbritannien / Italien
16€
20€
25€
29€
Schweden
24€
29€
34€
39€
Spanien / Irland
31€
35€
38€
43€
Finnland
31€
35€
47€
57€
Portugal
39€
43€
46€
51€
Griechenland
100€
140€
186€
249€
  • Wir liefern innerhalb von 2-3 Werktagen nach Eingang der Zahlung an DHL oder DPD.
  • Wenn sich die Lieferung verzögert bekommen Sie per Telefon oder E-Mail eine Benachrichtigung Sie haben dann die Möglichkeit von der Bestellung zurück zu treten.
  • Sollte nach 9 hintereinander liegenden Werktagen, nachdem Sie überwiesen haben, keine Ware bei Ihnen sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
  • Prüfen Sie die Ware im Beisein des Zustellers auf sichtbare Beschädigungen und zeigen Sie diese sofort schriftlich an.  

Disclaimer (Haftungsausschluß) - Urteil vom 12. Mai 1998 - 312O85/98:

"Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der verlinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, die in Seiten zu finden sind, die auf unserer Site verlinkt werden und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.

 

 

wcshopsoftware 3.13 22.12.2004 wchiddenlayer

Unser Tipp:



Preise incl. MwSt./zzgl. Versandkosten

Detail-Info